Am Mikrofon isch gsi …

Nach 15 Jahren wird es Zeit, mich auf Ende Jahr vom GAYRADIO‐Mikrofon zu verabschieden. Ich habe in diesen Jahren schätzungsweise rund 400 Sendungen moderiert. Dabei war mir immer wichtig, dass in meinen Sendungen Menschen im Mittelpunkt stehen. So habe ich viele verschiedene Meinungen, Auffassungen, Einstellungen und Lebensformen kennengelernt – und auch viele Freund*innen gefunden. …weiter…

Die Schweiz, das EDA und die Situation von LGBT in Tschetschenien

Ich frage mich, warum die Schweiz den aktuellen «Moskauer Mechanismus» nicht mitunterzeichnet hat – sich für die Aufklärung und Verhinderung der Verfolgung von LGBT in der russischen Teilrepublik Tschetschenien offenbar nicht einsetzt. Oder wurde das Departement für auswärtige Angelegenheit EDA diesbezüglich anderweitig aktiv? Ich habe beim EDA nachgefragt … …weiter…