Shabab Talk am Sonntag

Während wir diese Woche hier in der Schweiz über den Schlagabtausch zwischen Roger Schwawinski und Andreas Thiel – und nicht über den Inhalt des Koran – diskutieren, hat die Deutsche Welle auf ihrem arabischen TV-Kanal eine Talksendung zum Thema «Homosexualität» ausgestrahlt und ebenfalls ein grosses Echo ausgelöst.

talk

«Shabab Talk» bei der Deutschen Welle …

Homosexualität ist in arabischen Ländern ein Tabu-Thema. Und so ist es nicht verwunderlich, dass die Sendung «Shabab Talk» («Jugend diskutiert») über Homosexualität für Aufsehen sorgte und die Zuschauer_innen seither in den sozialen Medien diskutieren und kommentieren und ein gewaltiges Presseecho von Marokko über Algerien bis in den Jemen und nach Saudi-Arabien auslöste.

Der Moderator der Sendung, der Libanese Jaafar Abdul-Karim, erläuterte am Anfang der Sendung, dass es zwar in arabischen Ländern drastische Strafen gebe, aber zugleich auch Initiativen, in denen Bürgerrechtler oder Homosexuelle selbst für ihre Rechte kämpften. Deshalb sei es wichtig, auch für dieses sensible Menschenrechtsthema eine Plattform für Diskussionen und freien Meinungsaustausch zu bieten. In der Sendung diskutierten u.a. ein liberaler Imam, der sich zum Verhältnis von Homosexualität und Islam äusserte und Jouanna Hassoun, die in Berlin ein Projekt für Migranten, Lesben und Schwule des deutschen Lesben- und Schwulenverbandes betreut.

>Die Sendung auf Arabisch auf Youtube

Und gleichzeitig in der Schweiz: Unter dem Deckmantel der Satire wettert Andreas Thiel nicht über Gräueltaten der Taliban oder des IS, sondern nimmt mit dem zitieren von gewaltverherrlichenden Stellen im Koran eine ganze ethnische Gruppe – nämlich die Muslime – in Kollektivhaft. Das ist Rassismus – und kann nicht gut geheissen werden – wenn wir gleichzeitig einen Schutz vor Diskriminierung aufgrund der sexuellen Orientierung und der Geschlechtsidentität verlangen. Oder waren die beleidigenden Beschimpfungen von «verkehrten Hirnlappen» bei Homosexuellen von Nationalrat Bortoluzzi auch bloss Satire?