Strassburg verurteilt Russland

Gemäss einer von queer.de verbreiteten Meldung hat der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte in Strassburg am Dienstag einstimmig die Demonstrationsverbote für mehr LGBT+ Rechte in Moskau und in St. Petersburg als Verstoss gegen die Europäische Menschenrechtskonvention …weiter…

Brüchige Toleranz

Gemäss einer soeben veröffentlichten Studie wird von einer Mehrheit der deutschen Bevölkerung wahrgenommen, dass homosexuelle Menschen nach wie vor von Diskriminierung betroffen sind und befürworten, dass es ein gesetzliches Diskriminierungsverbot gibt. Bei zentralen Fragen der …weiter…